Plattenfehlerhandbuch der Germania-Ausgabe mit Inschrift „REICHSPOST“

 

Cover: Plattenfehlerhandbuch der Germania-Ausgabe mit Inschrift „REICHSPOST“

Das Thema der Plattenfehler hat auch auf dem Gebiet der Germaniamarken schon immer viele Sammler in den Bann gezogen. Als vor über 25 Jahren durch die ArGe Germania-Marken e.V. die erste Publikation zu den Fehlern auf Marken mit Inschrift „REICHSPOST“ herausgegeben wurde, brachte das einen großen Schub in der kontinuierlichen Erfassung von diesen Abarten. Einige Zeit später reagierte auch der Michel-Deutschland-Spezial auf diesen Trend und honorierte die Forschungsergebnisse mit einer ganzseitigen Aufnahme von Fehlern dieser Ausgabe. In den Folgejahren nahm die Erfassung und Dokumentation der Plattenfehler durch viele engagierte Mitstreiter ein solches Volumen an, dass wir in der ArGe die komplette Überarbeitung und Herausgabe eines deutlich umfangreicheren Handbuches der Fehler auf der Reichspost-Ausgabe beschlossen.

Die folgenden jahrelangen Arbeiten an diesem Projekt, unterbrochen vom Tod unseres Ehrenvorsitzenden, sind nun in dem hier vorliegenden ersten Teil auf 200 Seiten zusammengefasst. Auf die Einleitung mit hilfreichen Hinweisen zur Nutzung folgt eine detaillierte Beschreibung des Markenbildes mit Benennung aller Bildelemente. In dem sich dann anschließenden Katalogteil wird jeder Wertstufe ein komplettes Markenbild mit darüber gelegtem Raster vorangestellt. Dieses Raster wird innerhalb der ArGe schon lange bei der Erfassung von Plattenfehlern verwendet und dient der schnelleren Lokalisierung. Im Katalogteil wird jeder Fehler durch das Rasterfeld mit einer fortlaufenden Nummerierung definiert und in der Fehlerbeschreibung wird dabei konsequent auf die Benennung der Bildelemente zurückgegriffen. Jeder der über 1200 farbig abgebildeten Fehler ist so dargestellt, dass der Fehler gut erkennbar ist.

Format: Din A4, Hardcover mit Fadenheftung, 200 Seiten, durchgängig farbige Abbildungen.

Das Buch kann für 44 Euro (ArGe-Mitglieder) bzw. 59 Euro (Nichtmitglieder) zuzüglich Versandkosten bei der Arbeitsgemeinschaft Germania-Marken e.V. bestellt werden.